07/07/2021

So punktet Ihre Praxis während der Impfkampagne

Impfkampagne für das Praxismarketing nutzen

Anfang Juni wurde die Priorisierung für Corona-Impfungen bundesweit aufgehoben. Damit hat die Impfkampagne deutlich an Fahrt gewonnen. Das bedeutet zum einen, dass alle Patienten die Möglichkeit erhalten können, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Zum anderen bringt dies aber auch einen großen Ansturm Impfwilliger auf Arztpraxen mit sich. Eine Situation, welche die Koordination in Praxen arbeitsintensiver macht. Laut Report eines führenden Technologieanbieters für die digitale Terminvergabe, hat die derzeitige Wochenstundenanzahl bei Ärzten und Team um rund 17% zugenommen.

Wie Sie trotzdem während der Impfkampagne etwas Gutes tun können und so Ihr Praxismarketing auf ein neues Level heben, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.

Mehraufwand für Praxen während der Impfkampagne

Die Telefonleitungen glühen, da Mitarbeiter nicht nur allgemeine Untersuchungs-, sondern auch Impftermine vergeben. Darüber hinaus stehen sie Patienten auch Rede und Antwort zu Fragen rund um das Thema Impfen und Wirkstoffe. Nicht nur am Telefon, sondern auch vor Ort in der Praxis. Bietet Ihre Praxis eine digitale Terminvergabe an, sind freie Kapazitäten oft sehr schnell verbucht oder nicht ausreichend vorhanden, um alle Terminanfragen abzudecken. Währenddessen müssen der reguläre Praxisalltag und die medizinische Betreuung durch Sie als Arzt oder Ärztin gewährleistet sein. Kurz gesagt: Erhöhter Aufwand für diesen kleinen Pieks.

Mehr Patientennähe und Service = gute Bewertungen

Dass Sie und Ihr Praxisteam durch Corona-Impfungen einen Mehraufwand haben, kommt selten bei Ihren Patient an. Denn egal wie stressig es ist oder wird, der Service gegenüber den Patienten in Ihrer Praxis steht ganz klar im Fokus. Dafür empfehlen Ihre Patienten Sie im Bekanntenkreis oder auch online über Bewertungsportale weiter. Ihre Patienten bestätigen Ihre Servicequalität. Auch nachdem die Impfkampagne vorbei ist. Wir von KIMDESIGN wissen um die Wirkung solcher Portale und unterstützen Sie gerne mit unserem Knowhow.

Darüber hinaus aber auch bei allen anderen Punkten rund um Ihr Praxismarketing. So ist auch eine serviceorientierte Praxiswebsite, auf der Ihre Neu- und Bestandspatienten schnell fündig werden, essenziell. Ebenso sind Social Media und Community Management aus modernem Praxismarketing nicht mehr wegzudenken. Auch hier steht der Servicegedanke im Vordergrund, beispielsweise, wenn Sie schnell auf Themen oder Aktionen aufmerksam machen möchten. Zeigen Sie doch einfach, was und wie Sie es tun.

Praxismarketing neu gedacht und gemacht

Wussten Sie, dass sich gutes Praxismarketing nicht nur darauf beschränkt, dass Ihre Patienten eine großartige Praxiswebsite sehen oder eine schön gestaltet Visitenkarte von Ihnen erhalten?  Praxismarketing kann, gerade während dieser noch andauernden Impfkampagne, auch anders umgesetzt werden – sogar ganz nah dran am Menschen und den eigenen Patienten. Nein, damit meinen wir von KIMDESIGN nicht das Impfen an sich. Sondern soziales Engagement, eigene kleine Aktionen oder Social Media Kampagnen, die auch, neben der Impfung, unter die Haut gehen.

Ein Beispiel für Werbung zur Impfkampagne

Gute Idee – Maximaler Erfolg

Das Marketing-Rad neu zu erfinden ist nicht notwendig, oft reicht eine charmante oder witzige Idee. Damit schaffen Sie nicht nur mehr Nähe zu Neu- und Bestandspatienten, sondern im besten Fall auch Reichweite für bestimmte oder auch sensible Themen.

Dass solche Aktionen gleichzeitig auch medienwirksam sein können, zeigt das Beispiel einer allgemeinärtzlichen Praxis, die bislang zwei große Impfmarathons umsetzte. Gemeinsam mit dem Marketingteam von KIMDESIGN erarbeitete die Praxis eine Safety-Aktion im Postkartenformat, die den Gedanken „Schütz dich und andere“ weitertrug. Was zum einen witzig war und bei allen Frischgeimpften gut ankam, beinhaltete auch eine (lebens)wichtige Message.

Damit erinnerte die Praxis nicht nur an die erste bekanntgewordene HIV-Infektion vor 40 Jahren, sondern zeigte, neben dem Impfen, soziale Verantwortung mit großer Reichweite und viel positiven Feedback auf Google. Wie das konkret aussehen kann, lesen Sie in diesem Artikel: „Festivalstimmung für den begehrten Pieks: Große Impfaktion der Praxis Razavi“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Aktion ist so gut angekommen, dass die Praxis die Aktion wiederholt hat und die Impfung mit peppigen Postern und Give-Aways attraktiv macht.

Haben Sie eine Idee und möchten Sie diese mit einem erfahrenen Partner umsetzen? Wir von KIMDESIGN beraten und unterstützen Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach!

Jetzt beraten lassen

 

Link Whatsapp